KS 19 ~ Sturmflut

Für mein Referat über die Sturmflut 1962 in Hamburg habe ich meine Großeltern interviewt und fand das so spannend, das ich euch gleich eine Klogschieters Episode draus gemacht hab. Ich hoffe euch gefällt es.

Musik: Ambient Background von soundshrim (CC BY-NC-SA)

7 Gedanken zu „KS 19 ~ Sturmflut

  1. Anja

    Toll Mareile! Ich fand es sehr interessant, die verschiedenen Berichte anzuhören. Es hat mich berührt, wie bewegt die Zeitzeugen heute noch von den Ereignissen sind. Die Flut muss schrecklich gewesen sein, aber ich habe auch herausgehört, dass Deine Interviewpartner trotzdem währenddessen auch Gutes erlebt haben, zum Beispiel das große Engagement und die Hilfsbereitschaft der Helfer.

    Antworten
  2. Lutz Kaeselau

    Super Interviews, bewegende Geschichten. Auffällig fand ich die wiederkehrende Frage danach, wie sich die Leute dabei gefühlt haben.
    Ich war im Februar 1962 ein drei Monate alter Fötus und meine Eltern waren zum Glück in Hamburg Sasel (35 m ü NN) in Sicherheit.
    Toll gemacht, gute Idee…. vieken Dank!

    Antworten
  3. Hannes Antensteiner

    Ein großartiges Stück Zeitgeschichte, und ein sehr einfühlsames Interview .
    Liebe Grüße aus Österreich,
    Hannes

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.